Katharina Klappheck

Katharina Klappheck ist Masterstudentin der Politikwissenschaft an der Universität Wien. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind die intersektoralen Verschränkungen von Geschlecht und Be*hiderung innerhalb der Entwicklung Künstlicher Intelligenzen. Ein Hauptaugenmerk liegt hier vor allem auf Designpraktiken zur Wissensübermittlung durch Informatik. As of April 2018

Katharina Klappheck ist Masterstudentin der Politikwissenschaft an der Universität Wien. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind die intersektoralen Verschränkungen von Geschlecht und Be*hiderung innerhalb der Entwicklung Künstlicher Intelligenzen. Ein Hauptaugenmerk liegt hier vor allem auf Designpraktiken zur Wissensübermittlung durch Informatik.

As of April 2018

Read More
Paticipated in: