Lisa Paland

Lisa Paland ist freie Kuratorin und Kunstvermittlerin in Hildesheim und Berlin. Sie hat In Island an der Nationalgalerie und im Skaftfell Center for Visual Arts an mehreren Projekten mitgearbeitet. Im Kunstverein Hildesheim co-kuratierte sie die Gruppenausstellungen FINAL GOODS (2016) sowie Promises of Monsters (2017). 2016 entwickelte sie verschiedene Vermittlungsformate und Veranstaltungen für den KUNSTRAUM 53. […]

Lisa Paland ist freie Kuratorin und Kunstvermittlerin in Hildesheim und Berlin. Sie hat In Island an der Nationalgalerie und im Skaftfell Center for Visual Arts an mehreren Projekten mitgearbeitet. Im Kunstverein Hildesheim co-kuratierte sie die Gruppenausstellungen FINAL GOODS (2016) sowie Promises of Monsters (2017). 2016 entwickelte sie verschiedene Vermittlungsformate und Veranstaltungen für den KUNSTRAUM 53. Zuletzt war sie an der Konzeption der „temporary library“ für die meta.morf-Biennale für Kunst und Technologie in Trondheim beteiligt. Sie studiert den Masterstudiengang Inszenierung der Künste und der Medien in Hildesheim und forscht zu  feministischen Science-Fiction-Utopien in der zeitgenössischen Kunst.

As of April 2018

Read More
Paticipated in: